Orientierung und Unterstützung für Privatpersonen

Etwas in Ihrem Leben - ob beruflich oder privat - hat sich verändert, sodass sich diffuse und schwankende Gefühle, Unzufriedenheit, Überlastung, Lähmung,  Rückzug oder schlicht Ratlosigkeit im Umgang damit einstellt?

Die Veränderung kam so unerwartet, dass Sie sich von ihr überfordert fühlen und sich Orientierung im Umgang wünschen? Oder Sie wünschen sich sehnlich eine Veränderung in Ihrem und für Ihr Leben, die trotz unterschiedlicher Bemühungen einfach nicht eintreten will? Oder von der Sie nicht wissen, wie Sie sie beeinflussen oder herbeiführen können? 


Selbstbewusstsein | Partnerschaft | Beruf & Arbeit | Persönlichkeitsentwicklung | Sinn | Zufriedenheit | Lebensmodelle | Familie & Kindheit | Verhaltensmuster | Glaubenssätze | Stärken & Talente |  Hochsensibilität | schwierige Herausforderungen | uvm.

 

 

 

 

Es ist uns Sinn und Mission zugleich, Ihnen mit unseren Coachings dabei zu helfen, in dieser nicht-perfekten Welt ein glückliches, erfülltes, zufriedenes Leben leben zu können.

 

Mit unserer Expertise unterstützen wir Sie dabei, wieder klar Ihren Weg zu sehen - und ihn auch zu gehen.

Denn Erfolgsstrategien im Umgang mit Veränderungen sind so individuell wie die Menschen selbst!



Coaching von der Steuer absetzen

Wenn man den beruflichen Anlass des Coachings begründen kann, ist sind Rechnungen steuerlich abzugsfähig - für Selbstständige als Betriebsausgabe, für Angestellte als Werbungskosten.

Angestellte haben einen Werbungskostenfreibetrag von 1.000€. Wenn diese Summe mit tatsächlichen Werbungskosten (Fahrtkosten zur Arbeit, Arbeitsmittel, Fachliteratur etc.) überschritten wird, wirkt sich der steuerliche Vorteil aus.

Auch wenn man die Coachingrechnung vollständig absetzen kann, wirkt sich die steuerliche Ersparnis stets entsprechend des eigenen Steuersatzes aus. Der Spitzensteuersatz liegt bei 42%, hat man also eine Coaching Rechnung von 100€, ergibt sich eine reale Ersparnis bzw. Steuererstattung von 42€.

Für Ihren individuellen Fall, wenden Sie sich bitte an Ihre SteuerberaterIn. Wir kooperieren mit der Kanzlei Priem & Drescher (s. Kooperationspartner) und können Dr. Dagmar Priem wärmstens empfehlen.